Unser Haus

Herzlich Willkommen im Haus mit Herz. Unser Haus liegt nicht im lebhaften Zentrum, jedoch können Sie leicht zu Fuß entlang der schönen Seepromenade das Getümmel erleben. Bereits in der zweiten Generation als Familienbetrieb geführt, befindet sich das Hotel Garni Hutter in Unterburg am Klopeiner See.

Unser Garten

Unser Garten bietet Vieles zu entdecken & er ist auch vielseitig. Ruhesuchende finden hier den richtigen Platz, um zu Entspannen, aber es kann auch actionreich sein, nämlich, wenn die Kinderaugen größer werden & unsere Schaukel, samt Klettergerüst entdecken, oder  wenn sie das erste mal die Spielhütte betreten.

Unser Haushund Schai

Schai ist eine äußerst liebevolle & gutmütige Seele. Er liebt es unsere Gäste begrüßen zu dürfen & freut sich über jede Streicheleinheit. Der fellige Herr des Hauses liebt es seine Zeit im Garten zu verbringen & kann dort auch des Öfteren bei einem Nickerchen gesichtet werden. Wir lieben Hunde, bitten Sie jedoch Ihren vierbeinigen Freund gut versorgt zu Hause zu lassen.

Unsere Schildkröten

Ebenfalls zu entdecken gibt es in unserem Garten Schildkröten in ihrem Gehege. Diese faszinierenden Tiere wurden uns von unseren großartigen Stammgästen und Freunden geschenkt. Gerne können die Schildkröten beobachtet werden, wir bitten jedoch sie nicht aus dem Gehege herauszunehmen. - In ihrer Fortbewegung sind sie schneller als man denkt.

Unser Frühstück

Unser Frühstücksbuffet hat einiges zu bieten, wie beispielsweise Obst, Gemüse, Joghurt, Säfte, verschiedene Müslivariationen mit getrockneten Früchten und Cornflakes, verschiedene Aufstriche, wie Liptauer, Honig, Marmeladen und Nutella. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Wurst und Käsesorten Ihren Favoriten und probieren Sie gerne die verschiedenen Arten von Brot. Sie haben die Wahl zwischen den Heißgetränken Kaffee, Tee, oder Kakao, welche Ihnen zum Tisch serviert werden.

Unsere Geschichte

Unser Haus wurde in den 60er Jahren von unseren Vorfahren erbaut. Als eine der ersten Frühstückspensionen in der Gemeinde St.Kanzian am Klopeiner See ließ der erste Zubau auf Grund der hohen Nachfrage nicht lange auf sich warten. 

Die erste Zimmervermietung war am 09.Juli 1962. 
Unser Garten diente damals noch als Parkplatz.

Der Sinn unserer Tätigkeit ist Gastgeber zu sein und es freut uns, diese Aufgabe zu übernehmen. Zu unserer gelebten Grundeinstellung zählt, dass jeder Gast einzigartig und immer willkommen ist. Und manchmal werden sogar aus Gästen gute Freunde.

Wir lieben Veränderungen im Haus und Garten, welche jährlich für Überraschungen bei unseren Stammgästen sorgen.

Unser Picasso Erwin

Unser Haus ist bunt & vielseitig, dies haben wir Erwin Wetzl zu verdanken, er ist der Künstler im Haus und macht das Gästehaus Hutter seit 2010 zu einer lebenden Ausstellung. Fast alle Bilder & Gemälde, so wie Skulpturen im gesamten Haus sind aus der Hand von Erwin Wetzl. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet. - Bei uns gibt es keine Perfektion, uns geht es um Kreativität, Ehrlichkeit & um den Wohlfühlfaktor. Auch der ein oder andere Gast hat bereits ein Gemälde von ihm zu Hause hängen.